Klärungshilfe

Klärungshilfe

Klärungshilfe ist eine Form von Mediation, die in Arbeits- und Berufskontexten hilft, Konflikte innerhalb des Systems zunächst zu klären und dann zu lösen. Hierbei werden insbesondere auch die emotionalen Hintergründe beleuchtet und geklärt.

Konflikte werden nicht beschönigt oder „unter den Teppich gekehrt“, sondern klar und in aller Offenheit benannt. Hierbei geht Klarheit vor Harmonie.

Klärungshilfe ist lösungsorientiert. Im Verfahren der Klärungshilfe werden die schwierigen Gefühle berücksichtigt, die in Konflikten häufig eine Rolle spielen. Durch den Prozess der Klärung werden bei den beteiligten Parteien häufig die notwendigen Potentiale zur Klärung der Konflikte aktiviert.